Er war zwar kein Streuner im eigentlichen Sinne aber trotzdem, rein äußerlich, nicht gerade gut in Schuss. Das spielen und streicheln hat er total genossen. In Mexico werden Hunde nämlich in aller Regel nicht als Kuscheltiere sondern ganz zweckmäßig als Wachhunde angesehen.

Meinungen, Kommentare, einfach mal grüßen? Nur zu..

*Benötigte Felder Yo, bitte die notwendigen Felder ausfüllen

*

*