Es spritzt und keimt | Ensenada und San Quintin

Es spritzt und keimt | Ensenada und San Quintin

“Verdammt, warum sagten mir alle die in Mexico waren, dass es dort so schön ist?” Das waren meine Gedanken als wir von der Grenzstadt Tijuana los fuhren um unseren Roadtrip entlang der Baja California zu starten. Dass der Einstieg und somit die ersten Tage in Mexico nicht so verliefen wie wir uns das vorstellten, das wisst ihr schon, aber da wir nun einen ungefähren Plan hatten wo wir hin wollten waren wir zuversichtlich dass es nun Bergauf geht. // Der Aufbruch Wir bekamen von einem Gib mir den Rest
Welcome to the Jungle | Die Grenzstadt Tijuana

Welcome to the Jungle | Die Grenzstadt Tijuana

Von San Diego (USA) nach Tijuana (MX) ist es nur ein Katzensprung und wir machten an sich auch keine große Sache daraus. Es gab allerdings einen Punkt auf unserer Liste den wir zu erledigen hatten. // Auf Nummer sicher Wir wussten dass unsere KFZ Versicherung in Mexico nicht gültig ist weil sie dort nur lokale Versicherungen akzeptieren und wollten uns deshalb noch vor der Grenze darum kümmern. Weil wir vermuteten dass es weniger stressig sein würde das ganze auf Englisch zu regeln, anstatt Gib mir den Rest
Immer nach Süden | down the Big Sur nach San Diego

Immer nach Süden | down the Big Sur nach San Diego

Die Zeit vergeht so schnell wenns schön ist und darum hatten wir noch gar nicht das Gefühl bereits 1 1/2 Monate unterwegs gewesen zu sein aber der Kalender lügt nicht. Es wird also höchste Zeit so langsam mal nach Mexico zu kommen. Bevor wir aber auf dem wunderbaren Highway No. 1, entlang der Küste nach Süden rollen, muss ich als alter Nerd unbedingt nach Silicon Valley. // Nerdtastisch Im Tal des Silikon sind sämtliche IT Firmen angesiedelt die was auf sich halten und wir sahen die Gebäude Gib mir den Rest
Die Stadt die es kunterbunt treibt | San Francisco

Die Stadt die es kunterbunt treibt | San Francisco

Nachdem wir den Yosemite NP verlassen hatten machten wir uns auf, die Stadt der freien Liebe, mit der möglicherweise berühmtesten Brücke der Welt, zu besuchen. Da es bereits dämmerte, als wir von Oakland kommend die $5 Maut für die Überfahrt bezahlt hatten, wurden wir von einem wunderbaren Lichtermeer begrüßt. Wir steuerten direkt auf eine der Promenaden zu und beobachten eine Weile das bunte Treiben bevor wir uns auf den Weg zum Wahrzeichen der Stadt machten. Bereits innerhalb weniger Gib mir den Rest
Jungfernfahrt mit Durststrecke

Jungfernfahrt mit Durststrecke

Kennt ihr das? Wenn man gerade so einen Glücksmoment hat weil alles so geil ist und man einfach losjauchzt? Ohja, uns ging es so. Wir haben vor Freude gejauchzt! Grund dafür war Kalle, der Held der Straße, King of the Hill.. Für alle die nicht ganz up2date sind hier erstmal die Fakten: Man könnte ja meinen dass wir mit Kalle schon durch dick und dünn gegangen sind. Ich meine, wir starten einen einjährigen Roadtrip, verschiffen ihn über den Globus und er hat sogar nen sexy Namen. Gib mir den Rest

Neuigkeiten per Mail

Du möchtest exklusive Infos für Selbstfahrer und wir sollen dir Bescheid geben wenn was richtig krasses passiert?

werbung

Aktueller Standort