Meer und mehr | Mazatlan an der Pazifikküste Mexikos

Meer und mehr | Mazatlan an der Pazifikküste Mexikos

So jetzt. Festland! Topolabambo haben wir in Rekordzeit, nach nur einer Nacht, hinter uns gelassen und uns zur nächsten großen Stadt aufgemacht - Mazatlan. Das hatte einen ganz einfachen Grund. Mazatlan war der einzige weitere Stop in der Nähe den wir kannten. Ihr denkt jetzt: Da hätten die zwei Kasper auch gleich die Fähre dorthin nehmen können! Aber wir sagen: Stimmt. Doch dann hätten wir Topolabambo nicht gesehen. Deduktive Argumentation. Zudem war die Fähre nach Topolabambo günstiger, Gib mir den Rest
Adios Baja | mit der Fähre von La Paz nach Topolobampo

Adios Baja | mit der Fähre von La Paz nach Topolobampo

Hand aufs Herz.. Wer von euch dachte wir versumpfen auf der Baja California? Stellenweise waren wir uns selbst nicht sicher aber es hat geklappt. Kalle bekam seine zweite Seefahrt spendiert. Auf gehts mit der Fähre von La Paz nach Topolobampo. Aber erst müssen wir noch etwas erledigen.   // Lehrauftrag In La Paz angekommen verabredeten wir uns natürlich gleich wieder mit Bianca und Toni und machten erneut die City unsicher. Bianca hatte zwischenzeitlich auch ein Paket aus Gib mir den Rest
Chabos wissen wer der Babo ist | Cabo San Lucas und San Jose del Cabo

Chabos wissen wer der Babo ist | Cabo San Lucas und San Jose del Cabo

Wer hätte es geglaubt? Wir sind tatsächlich am Südlichsten Punkt der Baja California Sur angelangt. Die Touristenmetropole Cabo San Lucas steht vor allem bei US-Amerikanern hoch im Kurs und macht ihrem Ruf als Partystadt alle Ehre. Das Zentrum besteht quasi ausschließlich aus Bars, Diskotheken, Souvenir- bzw. Klamottenläden und Restaurants. Die verbleibenden Lücken füllen ein paar Einkaufszentren und Schnapsläden. Garniert wird das ganze von einer bombastisch beschallten Strandmeile an Gib mir den Rest
Welcome to the Jungle | Die Grenzstadt Tijuana

Welcome to the Jungle | Die Grenzstadt Tijuana

Von San Diego (USA) nach Tijuana (MX) ist es nur ein Katzensprung und wir machten an sich auch keine große Sache daraus. Es gab allerdings einen Punkt auf unserer Liste den wir zu erledigen hatten. // Auf Nummer sicher Wir wussten dass unsere KFZ Versicherung in Mexico nicht gültig ist weil sie dort nur lokale Versicherungen akzeptieren und wollten uns deshalb noch vor der Grenze darum kümmern. Weil wir vermuteten dass es weniger stressig sein würde das ganze auf Englisch zu regeln, anstatt Gib mir den Rest

Neuigkeiten per Mail

Du möchtest exklusive Infos für Selbstfahrer und wir sollen dir Bescheid geben wenn was richtig krasses passiert?

werbung

Aktueller Standort